Ein herzliches "GRIAß DI" bei den Bischof´s

Gerne möchten wir unseren Betrieb kurz mit einer Chronik vorstellen

Das Bauernhaus mit Hof wurde im 14. Jahrhundert auf dem Hochplateau erbaut. Den Namen Bischof gibt es seit dem 25. November 1919 von dem eingeheirateten Seindlsohn. Aus dieser Ehe entstammten sechs Kinder wobei 1953 der Betrieb an den jüngsten Sohn Gabriel Bischof übergeben wurde. Er heiratete im selben Jahr die Pöpplertochter Paula. Aus dieser Ehe wurden drei Kinder Traudi, Bernhard und Franz geboren.


1980 begann der jüngste Sohn Franz mit dem Bau des Gästehauses, das 1987 fertig gestellt wurde und noch im selben Jahr die ersten Gäste  empfing. In der Zwischenzeit lernte Franz seine Liebe auf Sommersaison kennen und heiratete Anita im Jahre 1985. Aus dieser Ehe entstammen die vier Kinder Sybille, Franz, Simone und Angelika. Die älterste Tochter Sybille heiratet 2011 Robert worauf unser kleiner Sonnenschein Annalena im September 2012 das Licht der Welt erblickte.


Das Bauernhaus und Hof wird seit 1989 vom ältesten Sohn Bernhard mit Herz und Seele bewirtschaftet.

 

Unsere Familie

Gabriel Bischof

10. März 1929

 Altbauer "Opa und Uropa" 

Paula Bischof

24. November 1929 

Wirtin, "Oma und Uroma"

  

                                               

Traudi Bischof

23. November 1949

Älterste Tochter des Hauses

Bernhard Bischof

02. August 1953

Land und Gastwirt

  

                                           
   

Franz Bischof sen.

28. März 1958

Koch, Herr im Gästehaus, Kleintierhalter "Opa"

Anita Bischof

02. Mai 1960

Kellnerin, Erste Adresse bei der Gästebetreuung "Oma"

  

                                                         

Sybille Bischof

10. Juni 1983

Hotelkauffrau und Skilehrerin

Robert Bischof

26. Mai 1986

Installateur

  

                     

Franz Bischof jun. 

09. Jänner 1986

Student und Skilehrer

Simone Bischof

02. August 1991

Pferdewirtin

 

                                                         

Angelika Bischof

24. März 2001

Schülerin

Annalena Bischof

10. September 2012

Unser Sonnenschein

  

                                                         

Rafael Bischof

30. März 2015

Unser 2. Sonnenschein

 

 

KONTAKT   |   IMPRESSUM